Rezensionen

Die Party- Wer Glück hat stirbt als erster von Jonas Winner

Loading Likes...

Der Thriller ” Die Party- Wer Glück hat stirbt als erster” von Jonas Winner umfasst 366 Seiten und wurde im September 2018 vom Heyne Verlag veröffentlicht. Das Paperback kostet 12,99€.

Inhalt/ Klappentext:

Es ist der 31. Oktober – Halloween: Zehn Jugendfreunde freuen sich auf ein Wiedersehen nach vielen Jahren. Brandon, der elfte im Bund, hat sie alle in einen Glasbungalow geladen, der sich auf einem Felsplateau hoch über dunklen Wäldern erhebt. Auf dieser Party will Brandon die Zeit der achtziger Jahre aufleben lassen – was damit beginnt, dass alle ihre Handys abgeben müssen. Doch als die Freunde begrüßt werden, überschlagen sich die Ereignisse. Aus einem vermeintlichen Schockeffekt wird tödlicher Ernst: Ein Kronleuchter löst sich von der Decke und begräbt den Gastgeber unter sich. Ein tragischer Unfall. Oder? In diesem Moment wird der Gesellschaft klar: Unter ihnen ist ein Killer. Die Party beginnt … ihre letzte Party! 

Cover:

Das Cover hat mich damals in der Buchhandlung schon angesprochen. Es spiegelt wieder, was einen erwarten wird. Das Cover passt einfach perfekt zum Inhalt.

Schreibstil:

Ich finde den Schreibstil von Jonas Winner sehr flüssig und recht leicht zu lesen. Seine Sätze sind nicht allzu lang, was ich sehr positiv finde. Er schreibt sehr spannend und man fiebert das gesamte Buch über mit.

Fazit/ Meinung:

Mein Fazit ist, dass ich den Thriller nur empfehlen kann. Gerade für Einsteiger finde ich ihn sehr geeignet, da es nicht allzu rasant ist aber trotzdem sehr viel Spannung aufbaut. Habe das Buch innerhalb von zwei Tagen verschlungen. Die Spannung in Kombination mit dem Schreibstil macht das Buch unverwechselbar. Ich werde mir noch mehr von dem Autor zulegen!! Man bekommt keinen richtigen Einblick in die Figuren, was noch mehr Spannung aufbaut, da man die Figuren nicht richtig einschätzen kann.

4 von 5 ⭐

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.