Rezensionen

Das Hotel der Erinnerungen von Chelsea Bobulski

Loading Likes...

Das Buch “Das Hotel der Erinnerungen” von Chelsea Bobulski wurde vom Carlsen Verlag im August veröffentlicht. Es ist als Klappbroschur für 13€ überall erhältlich und umfasst 352 Seiten. An dieser Stelle möchte ich mich beim Carlsen Verlag für dieses Rezensionsexemplar bedanken!

Inhalt/Klappentext:

Als die 16-jährige Nell mit ihrem Vater in das Grand Winslow Hotel zieht, hofft sie die dunklen Jahre nach dem Tod ihrer Mutter endlich hinter sich lassen zu können. Das opulente Resort scheint der perfekte Ort für einen Neuanfang zu sein. Doch dann tauchen an den Wänden plötzlich mysteriöse Nachrichten auf. Und Nell wird von Albträumen geplagt, die schlimmer sind als je zuvor. Alles deutet auf eine Tragödie hin, die sich vor Jahrzehnten an diesem Ort ereignet hat. Kann Nell mit Hilfe des Hotelangestellten Alec verhindern, dass sich die schrecklichen Ereignisse wiederholen?

Cover:

Das Cover fand ich von Anfang an sehr ansprechend. Es macht Lust darauf, dieses Buch sofort zu lesen. Außerdem hat das Cover etwas mystisches.

Schreibstil:

Ich finde den Schreibstil der Autorin sehr angenehm zu lesen. Sie baut von Beginn an eine Spannung auf, was dazu führt, dass man das Buch einfach nicht aus der Hand legen kann. Man fühlt sich ebenfalls sofort als Teil der Geschichte.

Fazit/Meinung:

Das Buch hat mich durch das Cover direkt angesprochen. Es stahlt etwas Mystisches aus, was mich sofort angezogen hat. Der Klappentext hat mich sofort überzeugt und ich wurde auch vom Inhalt nicht enttäuscht. Durch den einfachen, aber auch sehr spannenden Schreibstil war ich sofort von der Geschichte gefesselt. Da es außerdem aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird, macht das ganze umso spannender. Mir hingegen hat die Sicht von Lea am meisten zugesagt. Dort wurde die meiste Spannung aufgebaut.

Das Ende des Buches konnte man schon erahnen und meine Vermutung hat sich am Ende auch bestätigt. Trotzdem muss ich sagen, dass mir das Buch sehr zugesagt hat. Es war nicht wirklich gruselig, jedoch bin ich ein großer Fan von mysteriösen Geschichten und diese war so eine.

Wenn ihr ebenfalls ein Fan von solchen Büchern seit, kann ich euch dieses Buch wirklich empfehlen!

4 von 5 ⭐

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.